Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spielewelt-CK. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cyrcle

Bosmer Fan

  • »Cyrcle« ist männlich
  • »Cyrcle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2013, 21:29

XCOM - Ein Ausflug in die Strategie

Nach langem Ringen habe ich es heute geschafft. Ich habe mich mit XCOM: Enemy Unknown angefreundet. Und es macht so richtig Spass.

Hier geht es nicht um dicke Armeen, die noch umfangreichere nieder ringen. Du bist mit einer kleinen Truppe unterwegs, die rundenbasiert Aufgaben erledigt. So richtig schön mit ranpirschen, Deckung ausnützen usw. Das erledigen der Gegner ist fast ein Nebenprodukt.

Da kommt so richtig Nostalgie auf. Meine ersten Spiele, die ich länger gespielt hatte, stammten aus der Ecke Strategie: Die Völker, AoE I und AoE II. Erst dann wurde ich mit dem RPG-Virus infiziert. Ich bin so richtig begeistert, dass ich jetzt einen Weg zurück zu den Anfängen gefunden habe. Wobei ... Rundenstrategie und Echtzeitstrategie sind schon Welten. Anscheinend liegt mir inzwischen das Grübeln und Nachdenken ;) wenn ich jetzt irgendwann wieder Schach auspacke, glaube ich entgültig, dass ich mich dem Rentenalter nähere 8|